Suche

Seiten

Kategorien

9. Apr. 2010

Nikolaus Cybinski
Deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker
(18.05.1936 – …)

Statement Ernst Crameri
Was zählt, sind letztendlich wirklich nur die Ergebnisse. Der Fokus wird jedoch sehr stark und in der Regel mit großer Freude, auf die Misserfolge gelegt. Das fängt bereits schon in der Schule an. Nehmen wir als Beispiel, einen Aufsatz mit 40 Sätzen. Da hat man vier Fehler und was steht in rot am Ende des Aufsatzes? Ist doch logisch, die vier Fehler. Anstatt, dass hingeschrieben wird „Bravo, du hast 36 Sätze richtig geschrieben, herzlichen Glückwunsch!“ Das Kind kommt nach Hause und wie lautet die erste Frage „Na, wie viele Fehler hast du dieses Mal wieder gemacht?“ So wird von Anfang an, ein viel größerer Fokus auf die Misserfolge gelegt.

Tipp
Ändern Sie es aus Ihrer Sicht und in Ihrem Umfeld. Helfen Sie mit, dass es bei Ihnen anders wird.